Artikel in dieser Kategorie

Seite 1 2 3 4 5 > >>

Veröffentlicht am Di, den 14.06.2016

Presse

Teilhabegesetz - was haben Gehörlose davon?

Während des Landestreffens des Landesverband Bayern der Gehörlosen fand fand vor kurzem in Landshut eine Podiumsdiskussion zum Thema "Teilhabegesetz - was haben Gehörlose davon?" statt. [...] weiter »

Kategorien: Politik Soziales

Veröffentlicht am Mo, den 13.06.2016

Presse

Zahlen bei der RAI für Untertitel: Pöder spricht von Abzocke

Bozen - Als "lächerlich" bezeichnet der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, die Tatsache, dass auch schwer Sehbehinderte und Gehörlose die RAI-Gebühren bezahlen müssen. [...] weiter »

Kategorien: Politik Medien Untertitel

Veröffentlicht am Do, den 09.06.2016

Presse

Unterrichtsausschuss will Schulpartner verstärkt in Bildungspolitik einbeziehen

Um den Mangel an Weiterbildungsangeboten für Gebärdensprache an Österreichs Pädagogischen Hochschulen zu beheben, drängt Grünen-Behindertensprecherin Helene Jarmer darauf, im Rahmen der Leistungsvereinbarung diesbezügliche Kursangebote als Teil der beruflichen Weiterbildungsverpflichtung für Lehrkräfte sicherzustellen (1687/A(E)). [...] weiter »

Presse

"Heemecht" in Gebärdensprache: Zugang zur Musik für Hörgeschädigte - Luxemburger Wort

Zum Nationalfeiertag in zwei Wochen darf sie nirgendwo fehlen, die „Heemecht“. In diesem Jahr können auch Menschen mit Hörschäden die Nationalhymne verstehen, denn die Vereinigung Daaflux hat die „Heemecht“ in Gebärdensprache übersetzen lassen. [...] weiter »

Presse

Landtag: Bessere Teilhabe Behinderter: Landtag verabschiedet Gesetz

Gehörlose Eltern können Gebärdendolmetscher für Elternsprechtage in Kita und Schule anfordern. [...] weiter »

Veröffentlicht am Sa, den 04.06.2016

Presse

Schummer: Gebärdensprache aufwerten – Teilhabe von Gehörlosen verbessern - Blogspan.net Presse (Pressemitteilung) (Blog)

Die Deutsche Gebärdensprache ist seit 2002 als eigene Sprache in Deutschland anerkannt. Mehr als 80.000 gehörlose Menschen nutzen sie als ihre Muttersprache. [...] weiter »

Veröffentlicht am So, den 29.05.2016

Presse

Hajo Prassels langer Weg

Eines findet Hajo Prassel klasse: „Dass nun mit Sascha Nuhn der erste gehörlose Politiker im Bad Vilbeler Stadtparlament sitzt, wird einiges bewirken“, ist er sich sicher. Denn damit setze Verständnis für die Belange von Menschen mit Behinderungen ein. Genau das will Prassel, der vor wenigen Tagen sein neues Büro als Behindertenbeauftragter im Dortelweiler Rathaus bezogen hat, erreichen. [...] weiter »

Kategorien: Politik Soziales

Veröffentlicht am Mi, den 25.05.2016

Presse

Antrag auf Gebärdensprachdolmetscher

Die Stadträtin Veronika Peters und der Fraktionsvorsitzende Achim Werner von der SPD haben einen Antrag an den Oberbürgermeister gestellt, der für den Einsatz von Gebärdensprachdolmetschern bei Veranstaltungen der Fraktion plädiert. [...] weiter »

Veröffentlicht am Mo, den 23.05.2016

Presse

Debatte in der Dauerschleife

Die Privatwirtschaft ist von dem Gesetz ausgenommen. Komplett ausgenommen. Im Klartext heißt das: kein Kino, keine Bar, kein Laden, keine Arztpraxis, kein Theater MUSS barrierefrei zugänglich sein. Die Möglichkeiten für Menschen mit Behinderung am öffentlichen Leben teilzunehmen sind also nicht gerade besser geworden. [...] weiter »

Kategorien: Politik

Veröffentlicht am Sa, den 14.05.2016

Presse

Landtag nimmt sich den Sozialomnibus vor

Knoll wies auf den Änderungsantrag der Landesregierung hin, wonach die Gebärdensprache nur “unterstützt” statt “anerkannt” wird. Diesen Menschen sollte auf jeden Fall die Möglichkeit zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben geboten werden. Man könnte z.B. auch Nachrichten in Gebärdensprache senden. Im Krankenhaus sollt sie auf Abruf zur Verfügung stehen. [...] weiter »

Kategorien: Politik

Veröffentlicht am Mi, den 04.05.2016

Presse

Deaf Grassroots Movement heading to the state Capitol on Wednesday - WVTM13

In a day and age when communication seems to be getting easier with the increase in modern technology, there are still communication barriers for some citizens. The Deaf Grassroots Movement or DGM wants to break down those communication barriers. [...] weiter »

Kategorien: Politik Soziales

Veröffentlicht am Do, den 28.04.2016

Presse

Gebärdensprachdolmetscherin war der Star bei Merkels Rede - DIE WELT

Am stärksten aber war Merkels Appell lautlos, ohne Worte, simultan übersetzt in die deutsche Gebärdensprache. Jeder war entschuldigt, der nicht die Kanzlerin ansah, sondern dem Zauber des Zeichentanzes zwischen einem distinguierten Herrn im Rollstuhl ... [...] weiter »

Presse

Kölner Erklärung zur Gebärdensprache

Eine Kölner Erklärung der Gebärdensprachgemeinschaft zum Reformprozess der Leistungen der sozialen Teilhabe und Inklusion in der Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland hat der Arbeitskreis Sign Teilhabe vor kurzem im Nachgang zu einer Podiumsdiskussion zum Bundesteilhabegesetz in Köln veröffentlicht. [...] weiter »

Veröffentlicht am Mi, den 27.04.2016

Presse

Enttäuschung über Bundesdraußenhaltgesetz

Für den Vorsitzenden des Allgemeinen Behindertenverbandes in Deutschland (ABiD), Dr. Ilja Seifert, mutet der gestern veröffentlichte Referentenentwurf für das Bundesteilhabegesetz behinderten Menschen ein Bundesdraußenhaltgesetz (BDHG) zu. In einer ersten Stellungnahme kritisierte er den vorliegenden Entwurf scharf. [...] weiter »

Kategorien: Politik
Presse

Aktionstag: Mit Rollator und Cocktails ohne Alkohol - Freie Presse

Freiberg. Zu alt, gehörlos, gehbehindert, blind oder vielleicht gar eine Lernschwäche - mit einem Aktionstag am 4. Mai auf dem Schlossplatz in Freiberg soll auf Menschen mit Behinderungen hingewiesen werden, die ebenso ein Recht auf ein ... [...] weiter »

Kategorien: Politik Soziales
Seite 1 2 3 4 5 > >>