Seite << < 3 4 5 6 7 > >>

Veröffentlicht am Di, den 17.03.2015

Blogs

Umsetzung von UN-Konvention

Berlin: Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat eine Kleine Anfrage (18/4234) zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland gestellt... Welche Maßnahmen hat die Bundesregierung ergriffen, um insbesondere die Gruppe der Frauen und Mädchen mit Hörbeeinträchtigungen zu schüt- zen und zu stärken, seit ihre besondere Gefährdung wissenschaftlich doku- mentiert wurde (Studie „Lebenssituation und Belastungen von Frauen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen in Deutschland“)? [...] weiter »

Kategorien: Politik Soziales
Blogs

hZ Nr. 15 / «Hörbehinderte können nicht musizieren» - Musik mit Hörbehinderung / März 2015

«Hörbehinderte können nicht musizieren» - Dieses Vorurteil mag kein hörbehinderter Musiker. Musik ist was anderes, als nur mit dem Ohr Musik wahrzunehmen. Musik verbindet alle Sinne. Musik ist auditiv und visuell zugleich. [...] weiter »

Kategorien: Kultur

Veröffentlicht am Mi, den 11.03.2015

Blogs

Mit Hängen und Würgen

werden manche Artikel verfasst über Gehörlose und Gebärdensprache. Dies betrifft auch den Artikel in  des Journalisten Christian Palm, der in der FAZ einen Artikel über den Beruf des Gebärdensprachdolmetschers verfasst hat: "Mit Händen und Würgen" vom 27.02.2015 Beim Lesen des Artikels war ich mehr als entsetzt, denn im Artikel wimmelt es nur so vor haarsträubenden Fehlern. Der erste Schnitzer [...] weiter »

Kategorien: Dolmetschen Medien

Veröffentlicht am Di, den 10.03.2015

Blogs

Verstehen Sie Gebärdensprache?

Aller Wahrscheinlichkeit nach nicht, aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie die Gebärdensprache als eine sehr schöne Sprache empfinden und Sie diese auch gerne können würden, richtig? :-) Es stimmt, die Gebärdensprache ist eine der schönsten Sprachen der Welt und nicht gerade einfach zu erlernen. [...] weiter »

Kategorien: Gebärdensprache

Veröffentlicht am Do, den 26.02.2015

Blogs

„Da ist viel Sensibilität und Aufklärung nötig“

Vorsicht vor Diskriminierung: [...] Korrekt ist es, von einem behinderten Menschen oder einem Menschen mit Behinderung zu sprechen. Ein gehörloser Mensch ist nicht „taubstumm“, sondern kann über die Gebärdensprache kommunizieren. [...] weiter »

Kategorien: Soziales

Veröffentlicht am Sa, den 21.02.2015

Blogs

21. Feber: Internationaler Tag der Muttersprachen

Am 21. Februar jeden Jahres wird der von der UNESCO ausgerufene Internationale Tag der Muttersprachen gefeiert. Der VÖGS sieht eigentlich wenig Anlass zu feiern. [...] weiter »

Kategorien: Gebärdensprache
Blogs

MitarbeiterInnen gesucht!

Der Verein Österreichischer Gehörloser Studierender (VÖGS) sucht zur Verstärkung des Teams neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Die Arbeit des VÖGS umfasst eine Vielzahl von Aktivitäten: einerseits veranstaltet der Verein immer wieder StudentInnentreffen. Hier werden meistens Vorträge mit verschiedenen Themen angeboten, aber auch andere Freizeit-Aktivitäten wurden in den vergangen Jahren immer wieder organisiert. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Soziales

Veröffentlicht am Di, den 17.02.2015

Blogs

Hörgeräte: Einsatz schrittweise steigern

Nicht nur Eitelkeit hindert viele Schwerhörige daran, ein Hörgerät zu nutzen. Viele fühlen sich von der neuen Tonqualität so überfordert und irritiert, dass sie lieber auf die technische Hilfe verzichten. Ein neues Konzept erleichtert die Gewöhnung. [...] weiter »

Kategorien: Hörhilfen

Veröffentlicht am Mo, den 09.02.2015

Blogs

Taub und trotzdem besser zuhören als so manche Hörende

Der taube Torwarttrainer Dirk “Zimbo” Zimmermann Dirk “Zimbo” Zimmermann lässt von sich hören, weil er taub ist und trotzdem besser zuhört als manche Hörende. Das hat ihm einen tollen Artikel in der Zeitung gebracht. Was da drin geschrieben steht, kann ich “unterschreiben”. [...] weiter »

Kategorien: Sport Kommunikation

Veröffentlicht am Mi, den 04.02.2015

Blogs

Ohne Push-Funktion - Bund lanciert Katastrophen-App light

Stattdessen kann sich der User über Gefahren informieren und einen eigenen Notfallplan erstellen. Eine Warn-Funktion sei erst zu einem späteren Zeitpunkt geplant, heisst es auf Anfrage. Die Alertswiss-App kann im Internet für Smartphones kostenlos heruntergeladen werden. [...] weiter »

Kategorien: Technik Soziales

Veröffentlicht am So, den 01.02.2015

Blogs

Wer darf leben?

Ich habe am Mittwoch anlässlich des bevorstehenden Zeitartikels "Wer darf leben?" meine Mutter gefragt, ob sie mich bekommen hätte, wenn sie damals in der Schwangerschaft durch einen Test erfahren hätte, dass ich gehörlos bin. Hier ist der Zeitartikel zum Anklicken: http://www. [...] weiter »

Kategorien: Soziales Medizin

Veröffentlicht am Mi, den 28.01.2015

Blogs

Taube-Nuss-Lesung in Wien

Juchu, ich lese in Wien aus meinem Buch : WIEN Sa, 7.2.2015, 17:00 Uhr Hörsaal 1 Institut für Musikwissenschaft Universität Wien Spitalgasse 2-4, Hof 9 (Eingang über Garnisonsstr.) Kommt Ihr? Ich freu mich. [...] weiter »

Kategorien: Literatur

Veröffentlicht am Do, den 15.01.2015

Blogs

Max Ophüls Preis baut inklusives Angebot aus

n diesem Jahr werden fünf Filme vorgeführt, die mit Audiodeskription für Sehbehinderte, sowie Hörunterstützung und Untertitelung für Hörgeschädigte ausgestattet sind. Bei der diesjährigen Eröffnungsveranstaltung des Festivals wird eine Gebärdensprachdolmetscherin übersetzen. [...] weiter »

Veröffentlicht am Mo, den 12.01.2015

Blogs

Schleichwerbung für das Cochlear Implantat

begegnet mir immer wieder in den Medien und jedesmal muss ich darüber den Kopf schütteln, weil die Realität ganz anders aussieht. Und man kennt sich ja immer besser mit der Materie aus, wenn man selbst davon betroffen ist. Erst neulich räumte ich mal so richtig auf in meinem Zimmer und fand in einer meiner vielen Taschen mein Cochlear Implantat, welches sich in meinen Händen wie ein Fremdkörper [...] weiter »

Kategorien: CI

Veröffentlicht am Fr, den 09.01.2015

Blogs

Vorankündigung: Nächster MacDeaf - Treff

[...] weiter »

Kategorien: Technik Soziales
Seite << < 3 4 5 6 7 > >>