Artikel in dieser Kategorie

Seite 1 2 3 4 5 > >>

Veröffentlicht am Do, den 16.06.2016

Presse

Kommunikation werden seit kurzem gezielt auch Elemente aus der Gebärdensprache bei kleinen Kindern in Krippen-und Kindertagesstätten eingesetzt

Maren Rodehorst, die Leiterin des evangelischen Johanneskindergartens in Winsen, hatte den Erzieherinnen ihrer Einrichtung nicht zu viel versprochen: Die zweitägige Fortbildung zum Thema „Einsatz von Gebärdensprache bei der Arbeit mit Kleinkindern“ war ein voller Erfolg. „Am Anfang“, so Maren Rodehorst, „stand die theoretische Beschäftigung mit dem Kommunikationsmöglichkeiten von Babies und Kleinkindern, aber dann wurde es schnell sehr praktisch!“ [...] weiter »

Veröffentlicht am Mi, den 15.06.2016

Presse

Gehörlose „spricht“ mit Kindern - Oberbayerisches Volksblatt

Anja Rieder ist Erzieherin im Montessori-Kinderhaus Inntal. Die 44-Jährige ist gehörlos – seit ihrer Geburt. Das Arbeiten in einer Welt von Hörenden klappt gut – vor allem mit den Kindern. Dennoch gibt es immer wieder Schwierigkeiten – vor allem mit Behörden. [...] weiter »

Veröffentlicht am Di, den 14.06.2016

Presse

Elternkurs nun auch für Gehörlose

Seit Mai 2016 wird in Witten erstmals ein Kurs für hörgeschädigte Eltern angeboten. „Geesus – Gehörlose Eltern erziehen ... [...] weiter »

Veröffentlicht am Di, den 24.05.2016

Presse

Das Pferd als guter Therapiebegleiter

Am LZH haben hörgeschädigte Kinder die Möglichkeit zum heilpädagogischen Reiten. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Schule Erziehung

Veröffentlicht am Mi, den 11.05.2016

Presse

Gehörlose – Hilfe beim Weg durch den Alltagsdschungel

Wenn bei der Geburt eines Kindes die Diagnose Gehörlosigkeit fällt, stehen Eltern meist ratlos da. Der Bundeselternverband gehörloser Kinder hilft Familien, ihren Weg durch den Alltagsdschungel zu meistern. Zu einer dreitägigen Tagung kamen 240 Betroffene und Fachleute ins Kolping-Ferienparadies. [...] weiter »

Kategorien: Soziales Erziehung

Veröffentlicht am Do, den 28.04.2016

Presse

Auf dem Grün fühlt sich Amelie einfach wohl

Amelie ist an Taubheit grenzend schwerhörig. Ihre Eltern vermuten, dass sich dieses Handicap im Laufe des Kleinkindalters ... [...] weiter »

Kategorien: Erziehung

Veröffentlicht am Mi, den 13.04.2016

Presse

Sehen statt Hören

* Gehörlose Kinder - hörende Eltern Experten betonen immer wieder: Für die optimale Entwicklung eines Kindes ist es wichtig ... [...] weiter »

Veröffentlicht am Di, den 12.04.2016

Presse

Lauterbacher Kita nimmt sich kleiner Elisa ganz besonders an - Freie Presse

Die Dreijährige ist schwerhörig - so schwerhörig, dass sie ein Hörgerät trägt und einen Behindertenausweis hat. Weil sie lange Zeit kaum etwas hörte, hat die junge Erzgebirgerin heute Defizite beim Sprechen. "Seit ihrer Geburt hat Elisa eine Hörschädigung. [...] weiter »

Kategorien: Erziehung Kommunikation

Veröffentlicht am Fr, den 25.03.2016

Presse

Erzieher lernen Babyzeichensprache

So läuft die Kommunikation in den Kitas viel entspannter. [...] weiter »

Veröffentlicht am Fr, den 04.03.2016

Presse

Jarmer zu Welttag des Hörens: Bilinguale Kindergärten für gehörlose Kinder ... - APA OTS (Pressemitteilung)

Es braucht bereits im Kindergarten vor allem Frühförderung, Hörförderung und Förderung in Gebärdensprache“, fordert die Behindertensprecherin der Grünen, Helene Jarmer. Anlässlich des Welttags des Hörens weisen die Grünen einmal mehr auf ... [...] weiter »

Veröffentlicht am Mi, den 03.02.2016

Presse

Siebenjährige sucht die Sprache bei Delphinen

Mittlerweile „spricht“ Arianna per Computer. Sie hat einen sogenannten „Talker“, ein Gerät, das per Tastendruck mitteilt, was sie viel lieber selbst sagen können möchte. Sie kann auch mit der Hand, mit den Fingern und durch Gesten ähnlich wie in der Gebärdensprache kommunizieren. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Soziales Erziehung

Veröffentlicht am Fr, den 22.01.2016

Presse

Tag der offenen Tür - Schülereinschreibung an der VS1

Klagenfurt am Wörthersee: VS1 Benediktinerschule | Unsere Lehrerteams unterrichten in allen Integrationsklassen Volksschüler und Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen integrativ und reformpädagogisch auf Basis der Montessori- und Freinetpädagogik. Gehörlose und schwer hörende Kinder werden in einer eigenen Klasse bilingual und kooperativ unterrichtet. [...] weiter »

Veröffentlicht am Do, den 21.01.2016

Presse

Erzieherinnen aus kommunalen Kitas machen sich fit in Gebärdensprache - kreiszeitung.de

kreiszeitung.de Erzieherinnen aus kommunalen Kitas machen sich fit in Gebärdensprache kreiszeitung.de Ottersberg - Sprachbildung beginnt schon bei Babys. [...] weiter »

Veröffentlicht am Di, den 19.01.2016

Presse

So geht die Sprache der Zwerge

Was will sie nur sagen? Diese Frage muss sich Bettina Sauer immer seltener stellen, wenn sie mit ihrer Tochter Lyn spricht ... [...] weiter »

Veröffentlicht am Di, den 12.01.2016

Presse

"Frau Föller ist die Eisenbahn" - Main-Post

Seit einem Jahr lernt Lukas die Gebärdensprache, die Familie bekommt dabei Hilfe von der Frühförderstelle in Würzburg. Die Eltern schreiben auf, was sie im Alltag ausdrücken wollen, welche Worte ihnen fehlen, und lernen sie dann. Sie reden mit Lukas in ... [...] weiter »

Seite 1 2 3 4 5 > >>