Seite << < 578 579 580 581 582

Veröffentlicht am Do, den 05.04.2007

Presse

Mit Händen sprechen und Augen hören - Westfälische Rundschau

Das Gesicht von Hörenden ist unbewegt, ihre Gestik schwach - zumindest für Gehörlose. Sie sprechen mit Händen und hören mit Augen. Im neuen Gehörlosenzentrum am Sieghütter Hauptweg finden sie einen Ort der Kommunikation. [...] weiter »

Kategorien: Gebärdensprache Kultur
Presse

2. Nacht des Wissens in Hamburg - bildungsklick.de (Pressemitteilung)

Nur einige Beispiele aus dem breiten Spektrum der Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen: Besucher nehmen in der Universität Hamburg an einer szenischen Lesung teil und lernen dabei die Gebärdensprache kennen. In der "Chemieküche" der Universität zeigen Professoren spektakuläre, erstaunliche und einfach schöne Alchemisten-Zaubertricks. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Kultur
Presse

Tinnitus kann bewältigt werden - Ratgeber Gesund

Ein Wundermittel ge­gen Tinnitus gibt es nicht. Aber man kann das Problem lö­sen und den Tinnitus bewältigen. Hierfür gibt es unter­schiedliche Ansätze. Ein wichtiger ist die Versorgung mit Hörgeräten, denn acht von zehn Tinnituspatienten haben zugleich auch Hörprobleme. [...] weiter »

Kategorien: Technik Medizin Hörhilfen

Veröffentlicht am Mo, den 02.04.2007

Presse

74 Teams wollen nach Cannes - oe24.at

Die Teams hatten nach Ausgabe des Briefings - analog zum Wettbewerb in Cannes - nur 24 Stunden Zeit, ein fertiges Sujet zum Thema Gebärdensprache abzugeben. Als Auftraggeber fungierte der Verein Kinderhände, in dem Kinder bis 14 die Österreichische Gebärdensprache lernen können. Als Partner in der Kategorie Print konnte die ORF-Enterprise Getty Images gewinnen. [...] weiter »

Kategorien: Gebärdensprache Kultur

Veröffentlicht am Fr, den 30.03.2007

Presse

UN-Krücke für ein besseres Leben

Doch was leistet die Konvention eigentlich? [...] Etwas konkreter: Das Recht auf Bildung heißt für einen Gehbehinderten etwa, dass ihm keine Stufen den Zugang zur Schule verwehren dürfen. Für einen Tauben, dass es Lehrkräfte gibt, die die Gebärdensprache beherrschen. [...] weiter »

Presse

Endlich wieder eine berufliche Perspektive - Neue OZ Online

Denise Glöde ist ein aktiver Mensch. So hat sie während ihrer fünfjährigen Arbeitslosigkeit viele kreative Hobbys gepflegt. Zufrieden war sie damit nicht: "Ich habe mich immer wieder beworben, wollte mittendrin sein", sagt die gelernte Bauzeichnerin. Sie erzählt vor allem mit ihren Händen - denn Denise Glöde ist gehörlos. Jetzt hat sie mithilfe der Beschäftigungsinitiative MaßArbeit endlich als unterstützende Anleiterin in der Werkstatt für hörgeschädigte Menschen in Osnabrück einen festen Job gefunden. [...] weiter »

Kategorien: Beruf

Veröffentlicht am Do, den 29.03.2007

Presse

Rechtzeitig ans Hörgerät gewöhnen - Reutlinger General-Anzeiger (Abonnement)

»Schützen Sie Ihre Ohren vor großem Lärm und lernen Sie rechtzeitig den Umgang mit einem Hörgerät«. So lauteten die zwei wichtigsten Botschaften, die Professor Hans-Peter Zenner, Ärztlicher Direktor der Universitäts-Hals-Nasen-Ohren-Klinik, beim Gesundheitsforum im Gomaringer Schloss an die Zuhörer weitergab. [...] weiter »

Kategorien: Medizin Hörhilfen
Presse

Auch Hände können miteinander reden Mike Mack setzt sich für die ... - Rhein Main Presse

"Gebärdensprache ist die Muttersprache der Gehörlosen", erklärt Mike Mack, der den VHS-Kurs leiten wird. "Viele Hörenden denken, es handle sich dabei um so etwas wie Pantomime, aber die DGS ist eine eigenständige Sprache mit Grammatik, die eben visuell funktioniert." Neben den Gebärden trügen Mundbild und Körperhaltung zum Verstehen bei; ganz wichtig für den "Ton", also die vermittelte Stimmung, sei die Mimik. [...] weiter »

Veröffentlicht am Mi, den 28.03.2007

Presse

Nur wer hören kann, lernt auch sprechen - Informationsdienst Wissenschaft (Pressemitteilung)

Hörtests bei Neugeborenen werden derzeit in NRW nicht flächendeckend durchgeführt. Deswegen haben die Universitätskliniken Aachen, Bonn, Düsseldorf, Köln und Münster ein Pilotprojekt gestartet, mit dem Ziel, ein qualitätsgesichertes, universelles Hörscreening für alle Neugeborenen in NRW einzuführen. [...] weiter »

Kategorien: Medizin Hörhilfen
Presse

74 Arbeiten beim Young Creatives Print-Wettbewerb

Am Freitag, dem 23. März, endete um 18.00 Uhr die Abgabefrist für die Österreichausscheidung der Young Creatives Print-Competition. 74 dem Briefing entsprechende Arbeiten langten bis dahin in der ORF-Enterprise ein. Aufgabe war die Entwicklung eines ansprechenden Anzeigensujets zum Thema Gebärdensprache. Als Auftraggeber fungierte der Verein Kinderhände, in dem Kinder bis 14 die Österreichische Gebärdensprache lernen können. Als Partner in der Kategorie Print konnte Getty Images gewonnen werden. [...] weiter »

Veröffentlicht am Di, den 27.03.2007

Presse

»Schreien Sie nicht, ich bin taub« - Reutlinger General-Anzeiger (Abonnement)

»Nein, das mach ich nicht.« Stefanie Blau könnte platzen vor Wut. Wieder einmal hat sich ein Dozent geweigert, ihre Mikroport-Anlage anzunehmen. Diese würde es der schwerhörigen Studentin ermöglichen, den Vorlesungen zu folgen. [...] weiter »

Presse

Behindertengleichstellungsgesetz in Kraft - Liechtensteiner Volksblatt

Bei der GV des Behinderten-Verbandes verwies Präsident Benedikt Marxer auf das am 1. Januar dieses Jahres in Kraft getretene Behinderten-gleichstellungsgesetz [...] weiter »

Kategorien: Barrierefreiheit Recht
Seite << < 578 579 580 581 582