Artikel in dieser Kategorie

Seite 1 2 3 4 5 > >>

Veröffentlicht am Di, den 24.05.2016

Presse

Das Pferd als guter Therapiebegleiter

Am LZH haben hörgeschädigte Kinder die Möglichkeit zum heilpädagogischen Reiten. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Schule Erziehung

Veröffentlicht am Mi, den 04.05.2016

Presse

Projekt brilliert bundesweit - Kreisbote

So sieht das Wort „Applaus“ in der Gebärdensprache aus. Der Applaus kam von der Klasse 1b der Kauferinger Grundschule. Das Projekt „Gebärdensprache“ fand bundesweit Beachtung und wurde durch die Verleihung des Primus-Preises gewürdigt. [...] weiter »

Veröffentlicht am Sa, den 02.04.2016

Presse

Stilles Leid: Der harte Alltag der Gehörlosen in Kenia - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Auf der rechten Seite wird ebenfalls gesungen – in Gebärdensprache. Dort sitzen die Jungen und Mädchen der St.-Mary's-Grundschule, der ältesten Gehörlosen-Schule Kenias. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Schule

Veröffentlicht am Mi, den 23.03.2016

Presse

Sanitäterin aus Fellbach Junge Powerfrau als Retterin

Natalie Eisenhardt besucht das Berufskolleg Gebärdensprache der Paulinenpflege Winnenden. Dieses Berufskolleg ist Teil der Schule beim Jakobsweg der Paulinenpflege. Die Gebärdensprache ist „die Sprache der fliegenden Hände“, in der sich gehörlose Menschen unterhalten. Das Berufskolleg umfasst zudem die üblichen allgemeinbildenden Fächer der 11. und 12. Klasse wie Deutsch, Mathematik und Englisch. [...] weiter »

Veröffentlicht am Mo, den 14.03.2016

Presse

"Ich habe Angst, was auf uns zukommt"

Das gilt auch für Sarah, die Tochter von Michaela Kriegl. „Sarah ist stark schwerhörig und deshalb sprachlich im Rückstand. Aus diesem Grund ist für mich nie in Frage gekommen, mein Kind in eine Regelschule zu geben“, sagt die Klagenfurterin. Ihrer Meinung nach gäbe es lediglich in der Gutenberg Schule so ein umfassendes Therapie- und Förderprogramm. Wie auch Noah hätte Sarah zum Zeitpunkt der Schulschließung noch zwei Schuljahre vor sich. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Schule

Veröffentlicht am Fr, den 11.03.2016

Presse

Mit Gebärden durch die Schulstunde - derStandard.at

Die Lehrerin unterrichtet in der Josef-Rehrl-Schule in Salzburg hörende, gehörlose und schwerhörige Kinder gleichzeitig, in den inklusiven Klassen ist die Gebärdensprache als zweite lebende Fremdsprache ein prüfungsrelevanter Pflichtgegenstand. [...] weiter »

Veröffentlicht am Di, den 01.03.2016

Presse

Kleine Klassen, tolle Lehrer

In meiner alten Klasse bin ich untergegangen“, sagt Denis Wasitschek. 30 Kinder wurden dort zusammen unterrichtet. Der heute 16-Jährige hatte große Schwierigkeiten mitzukommen. Das liegt daran, dass er Sprache nicht so gut verarbeiten kann – was damals niemand wusste. Das stellte sich erst heraus, als er in der vierten Klasse zur Dr.-Karl-Kroiß-Schule des Bezirks Unterfranken für Schüler mit Hörbehinderung oder mit Autismus kam. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Schule

Veröffentlicht am Do, den 25.02.2016

Presse

Primus-Preis für Grundschule - Augsburger Allgemeine

„Miteinander reden und nicht nebeneinander leben – das ist die Idee des Projekts Gebärdensprache an der Grundschule Kaufering“, heißt es dazu in einer Mitteilung des Stifterverbands. Dafür kommt seit einem Jahr immer montags der gehörlose Dozent ... [...] weiter »

Veröffentlicht am Sa, den 30.01.2016

Presse

Bielefeld Gehörloses Mädchen nimmt an normalem Unterricht teil

Bielefeld. Salma ist ein ganz normales Kind. Und wie jedes Kind hat sie ihre Besonderheit: Die Sechsjährige ist seit ihrer Geburt gehörlos. In NRW ist sie nur eins von zwei Kindern, die trotz dieser Behinderung inklusiv beschult werden. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Schule Inklusion

Veröffentlicht am Fr, den 22.01.2016

Presse

Tag der offenen Tür - Schülereinschreibung an der VS1

Klagenfurt am Wörthersee: VS1 Benediktinerschule | Unsere Lehrerteams unterrichten in allen Integrationsklassen Volksschüler und Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen integrativ und reformpädagogisch auf Basis der Montessori- und Freinetpädagogik. Gehörlose und schwer hörende Kinder werden in einer eigenen Klasse bilingual und kooperativ unterrichtet. [...] weiter »

Veröffentlicht am So, den 10.01.2016

Presse

Online-Wettbewerb Pi:Saar zeichnet vier Schulen im Kreis Saarlouis aus

Der Hauptpreis in der neuen Kategorie Kundenpreis, der mit 5000 Euro dotiert ist, geht das Projekt „Tanzen und Theateraufführungen verbinden“ der Ruth-Schaumann-Schule für Gehörlose und Hörgeschädigte in Lebach. Mit dem Preisgeld können die benötigten Materialen für Bühnenbild und Kostüme erworben werden. Die Preisverleihung des Wettbewerbs ist am Freitag, 29. Januar, in Saarbrücken. [...] weiter »

Kategorien: Schule Soziales Kultur

Veröffentlicht am Mi, den 30.12.2015

Presse

Wenn Hase, Bär und Wolf friedlich schlummern

Zell (HK) Weihnachten haben die Schüler des Förderzentrums Regens Wagner Zellgefeiert. Schulleiter Heiko Sauer und der ... [...] weiter »

Kategorien: Schule Jugend

Veröffentlicht am Fr, den 10.07.2015

Presse

Acht neue Förder- und Beratungszentren für Inklusion

Ab dem kommenden Schuljahr unterstützen 12 Förder- und Beratungszentren den Ausbau der Inklusion in Rheinland-Pfalz. Bereits seit dem 1. Februar erfüllen neben den Landesschulen für Gehörlose und Schwerhörige in Neuwied und Trier zwei kommunale Förderschulen diesen Auftrag für ihre Region. [...] weiter »

Kategorien: Schule Inklusion
Presse

Gebärdensprache als Wahlpflichtfach - Stufenlos - Blogs - ZEIT ONLINE

In Hamburg kann man im kommenden Jahr an ausgewählten Schulen Deutsche Gebärdensprache als Wahlpflichtfach belegen. Das hat jetzt die Hamburger Bürgerschaft beschlossen. An Schulen, an denen gehörlose und schwerhörige Kinder gemeinsam ... [...] weiter »

Veröffentlicht am Do, den 09.07.2015

Presse

Gehörlosen-Förderzentrum Güstrow: Aus Brieffreundschaft wurde mehr

Hörgeschädigte Schüler des Pfalz-Instituts für Hören und Kommunikation aus Frankenthal besuchen Freunde an Güstrower Gehörlosenschule [...] weiter »

Kategorien: Schule Soziales
Seite 1 2 3 4 5 > >>