Artikel in dieser Kategorie

Seite 1 2 3 4 5 > >>

Veröffentlicht am Sa, den 18.06.2016

Presse

Sprachen bilden

Der Deutsche Gehörlosen-Bund hat eine Broschüre zum Thema bilingualer Spracherwerb veröffentlicht. "Sprachen bilden. Bilinguale Förderung mit Gebärdensprache - Anregungen für die Praxis" möchte Anregungen für die Erarbeitung von bilingualen Förderkonzepten für die Praxis geben. [...] weiter »

Veröffentlicht am Do, den 16.06.2016

Presse

Kommunikation werden seit kurzem gezielt auch Elemente aus der Gebärdensprache bei kleinen Kindern in Krippen-und Kindertagesstätten eingesetzt

Maren Rodehorst, die Leiterin des evangelischen Johanneskindergartens in Winsen, hatte den Erzieherinnen ihrer Einrichtung nicht zu viel versprochen: Die zweitägige Fortbildung zum Thema „Einsatz von Gebärdensprache bei der Arbeit mit Kleinkindern“ war ein voller Erfolg. „Am Anfang“, so Maren Rodehorst, „stand die theoretische Beschäftigung mit dem Kommunikationsmöglichkeiten von Babies und Kleinkindern, aber dann wurde es schnell sehr praktisch!“ [...] weiter »

Veröffentlicht am Mi, den 15.06.2016

Presse

Gehörlosenunterricht "ein Desaster" - DiePresse.com

Es klingt absurd, ist in Österreichs Schulen aber Realität: Lehrer, die gehörlose Kinder unterrichten, müssen die Gebärdensprache nicht zwingend beherrschen – und viele tun das auch tatsächlich nicht. „Vielerorts lehren die Kinder die Lehrer die Gebärdensprache – und nicht umgekehrt“, sagt die grüne Behindertensprecherin, Helene Jarmer, zur „Presse“. Das gehe auf Kosten der Wissensvermittlung und des Wortschatzes. [...] weiter »

Presse

Über Mauern schauen - Behinderung erleben und erfahren

Die gehörlose Chris-ta Sallinger ermöglichte Einblick in die Welt der Gehörlosen und gab einen Grundkurs in Gebärdensprache. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Soziales

Veröffentlicht am Di, den 14.06.2016

Presse

Progymnasium feiert am Sonntag den 30. Geburtstag

Was ist eigentlich das Bürgerhaus „Progymnasium Bensberg e.V.“? [...] weiter »

Kategorien: Bildung Soziales

Veröffentlicht am Fr, den 10.06.2016

Presse

Gehörlose werden erstmals Assistenzpädagogen

Donnerstagvormittag bei Equalizent, einem Schulungszentrum für Gehörlose in Wien. Hier bereiten sich neun Personen seit Herbst ... [...] weiter »

Kategorien: Bildung Beruf

Veröffentlicht am Do, den 09.06.2016

Presse

Unterrichtsausschuss will Schulpartner verstärkt in Bildungspolitik einbeziehen

Um den Mangel an Weiterbildungsangeboten für Gebärdensprache an Österreichs Pädagogischen Hochschulen zu beheben, drängt Grünen-Behindertensprecherin Helene Jarmer darauf, im Rahmen der Leistungsvereinbarung diesbezügliche Kursangebote als Teil der beruflichen Weiterbildungsverpflichtung für Lehrkräfte sicherzustellen (1687/A(E)). [...] weiter »

Veröffentlicht am Mo, den 06.06.2016

Presse

Antrittsvorlesung

Seine Antrittsvorlesung an der Hochschule Offenburg hält am Dienstag, 7. Juni 2016, Prof. Stefan Zirn. Er spricht über "Das Cochlea-Implantat: Präoperative Diagnostik, Technologie und aktuelle Forschungsansätze". [...] weiter »

Kategorien: Bildung Wissenschaft CI
Presse

Albert-Schweitzer-Schule: Auf dem Stundenplan steht Gebärdensprache

„Ich war schon mal krank, hatte Pfropfen in den Ohren und konnte auch nur ganz schlecht hören“, sagt Leander (9). Wie man mit den Händen „Hallo“ sagen kann, oder dass man etwas zu essen haben möchte, das wissen viele Schüler schon. [...] weiter »

Presse

Ein Handicap kann auch ein Vorteil sein - NDR.de

In der Abschlussklasse der Gehörlosen-Fachschule im schleswig-holsteinischen Rendsburg steht das Fach "Sozialpsychologie" auf dem Stundenplan. Zehn Schüler sitzen im Kreis um ihren Lehrer, der sowohl mit seiner Stimme, als auch in Gebärdensprache noch einmal mögliche Prüfungsfragen mit ihnen durchgeht. Mit dabei ist die 21 Jahre alte Simone Stürenburg, die in zwei Monaten die Schule als ausgebildete Sozialpädagogische Assistentin verlassen wird. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Soziales Beruf

Veröffentlicht am So, den 29.05.2016

Presse

Allschwiler App für Gebärdensprache

Gehörlose Menschen kommunizieren mit der Gebärdensprache. Die lässt sich aber gar nicht so einfach erlernen. Damit sich das ändert, hat ein Allschwiler Ehepaar jetzt eine App zum Erlernen der Gebärdensprache entwickelt... Die App sei für die Deutschschweiz einmalig. Und sie funktioniert ganz einfach. [...] weiter »

Veröffentlicht am Di, den 24.05.2016

Presse

Das Pferd als guter Therapiebegleiter

Am LZH haben hörgeschädigte Kinder die Möglichkeit zum heilpädagogischen Reiten. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Schule Erziehung

Veröffentlicht am Mo, den 23.05.2016

Presse

Ein Song auf Gebärdensprache - kreiszeitung.de

Jetzt kommen auch die anderen Kinder zu ihrem Auftritt und singen lautstark mit. Und dazu zeigen sie den Text in Gebärdensprache. Ein Projekt der Referendarin „Das mit der Gebärdensprache ist nochmal ein neuer Ansatz. Es ist schön, dass sie das auch kennenlernen“, so Klassenlehrerin Jessica Klasen über das Projekt. Dabei hat übrigens Referendarin Pia Rödl die Fäden in der Hand. [...] weiter »

Veröffentlicht am So, den 22.05.2016

Presse

Frankfurt-Nordend: Ohne Worte

Still ist es im Café Rothschild. Am Tisch sitzen sechs Auszubildende der Berta-Jourdan-Schule und frühstücken. Wortlos. [...] weiter »

Veröffentlicht am Do, den 19.05.2016

Presse

Zoo-Highlights in Deutscher Gebärdensprache

Seit April dieses Jahres bietet der Zoologische Garten Berlin für gehörlose Besucher Führungen in ihrer Muttersprache, in der Deutschen Gebärdensprache, an. Daniel Meixner ist von Beruf Gebärdensprachdolmetscher und hat sich zum Zooschul-Guide ausbilden lassen. „Schon immer war ich von Zoos begeistert. So kam mir die Idee, meine Leidenschaften für Tiere und für Gebärdensprache zu kombinieren und mit einer dritten zu verbinden: meiner Freude, mein Wissen an andere weiterzugeben“. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Dolmetschen Tiere
Seite 1 2 3 4 5 > >>