Artikel in dieser Kategorie

Seite 1 2 3 4 5 > >>

Veröffentlicht am Mo, den 06.06.2016

Presse

Albert-Schweitzer-Schule: Auf dem Stundenplan steht Gebärdensprache

„Ich war schon mal krank, hatte Pfropfen in den Ohren und konnte auch nur ganz schlecht hören“, sagt Leander (9). Wie man mit den Händen „Hallo“ sagen kann, oder dass man etwas zu essen haben möchte, das wissen viele Schüler schon. [...] weiter »

Presse

Nikolaisaal – Nina Hagen und Ute Lemper beehren Potsdam

Mit dem Baby entspannt ins Konzert? Der Potsdamer Nikolaisaal macht´s möglich. Im benachbarten Café Ricciotti werden die Kleinsten künftig nach höchsten pädagogischen Maßstäben beschallt. Da darf gekrabbelt und nach Herzenslust mitgesungen werden. Der Nikolaisaal hat sich dem barrierefreien Hören für alle verschrieben. Kinderwagen- und Rollstuhltauglich ist das Haus ohnehin; einige Konzerte werden durch Gebärdensprache erweitert. Fortan dürfen sich auch die Träger von Hörgeräten entspannen: Es werden Induktionsschleifen für die Musikübertragung eingeführt. [...] weiter »

Veröffentlicht am Mo, den 23.05.2016

Presse

Ein Song auf Gebärdensprache - kreiszeitung.de

Jetzt kommen auch die anderen Kinder zu ihrem Auftritt und singen lautstark mit. Und dazu zeigen sie den Text in Gebärdensprache. Ein Projekt der Referendarin „Das mit der Gebärdensprache ist nochmal ein neuer Ansatz. Es ist schön, dass sie das auch kennenlernen“, so Klassenlehrerin Jessica Klasen über das Projekt. Dabei hat übrigens Referendarin Pia Rödl die Fäden in der Hand. [...] weiter »

Veröffentlicht am Do, den 19.05.2016

Presse

Vorstellung auch für Gehörlose

Erstmalig bietet de Freilichtbühne am 22. Juni um 16 Uhr eine Vorstellung von „Heiße Ecke“ mit zwei Gebärdendolmetschern an. [...] weiter »

Kategorien: Kultur Jugend

Veröffentlicht am Fr, den 13.05.2016

Presse

"Auch Gehörlose können alles erreichen"

St. Leon-Rot. Amelie wirkt wie andere Elfjährige auch. [...] weiter »

Kategorien: Sport Jugend

Veröffentlicht am Fr, den 06.05.2016

Presse

Woche der Stille: Blücherschüler lernen mit Natalie Wittlinger und Karl Damke ... - Wiesbadener Kurier

Aber was bedeutet es, wenn es um einen herum immer ruhig ist, wie beispielsweise bei gehörlosen Menschen? 40 Grundschüler der Blücherschule sind der Gebärdensprache auf den Grund gegangen, bei der man nicht die Stimme benutzt. [...] weiter »

Veröffentlicht am Mo, den 18.04.2016

Presse

"Der gestiefelte Kater" in Gebärdensprache

In der Vorstellung am 17.4. kümmert sich der schlaue Kater mit den roten Stiefeln nicht nur darum, dass der Müllerssohn Klaus die Prinzessin zur Frau bekommt, sondern er hat auch dafür gesorgt, dass die Dolmetscherin Sabine Zeller die Vorstellung für gehörlose und hörbehinderte Kinder und Eltern in Österreichische Gebärdensprache übersetzt. [...] weiter »

Veröffentlicht am Mi, den 06.04.2016

Presse

Theaterspaß für die aller Kleinsten – auch in Österreichischer Gebärdensprache - BIZEPS

Das Figurentheater Lilarum, in der Göllnergasse 8 in 1030 Wien, bietet auch Vorstellungen an, die in Österreichischer Gebärdensprache (ÖGS) gedolmetscht werden. Dieses Angebot gibt es schon seit mehreren Jahren. Besonders bei Gehörlosenschulen ... [...] weiter »

Veröffentlicht am Do, den 03.03.2016

Presse

Wenn es die Ohren sind - Kieler Nachrichten

Mindestens 1000 Kinder sind in Schleswig-Holstein schwerhörig oder gehörlos. Die Diagnose „Es sind die Ohren“ löst bei den Eltern oft Hilflosigkeit und viele Fragen aus. Dass sie damit nicht allein sind, das wollten die betroffenen Mütter Cindy Skibbe und Christina Jannsen vermitteln. [...] weiter »

Kategorien: Bildung Jugend

Veröffentlicht am Mo, den 29.02.2016

Presse

Kindermusikfestival In Oldenburg Hier rappeln Blindfische in der Kiste - Nordwest-Zeitung

„Die Musik und die Gebärdensprache“, sagt er, verschränkt die Daumen und flattert mit den Händen durch die Luft. „Was ist das für ein Tier?“, fragt er. [...] weiter »

Veröffentlicht am So, den 28.02.2016

Presse

Buchtipp März

So macht sich auch Danny auf den Weg, da er glaubt, seine Eltern und seine kleine gehörlose Schwester Angela würden durch seine Anwesenheit dauernd an den fehlenden Zwillingsbruder erinnert und könnten nie mehr fröhlich werden. [...] weiter »

Kategorien: Literatur Jugend

Veröffentlicht am Mi, den 24.02.2016

Presse

Schwerhörige machen Hörspiel

Elbschüler nehmen „Ausflug ins Grauen“mit dem NDR auf [...] weiter »

Kategorien: Kultur Medien Jugend

Veröffentlicht am Di, den 23.02.2016

Presse

112 Schüler präsentieren 50 Projekte beim Regionalwettbewerb Jugend forscht an der Uni Bremen Außergewöhnliche Forschungsideen

Aisha Naiman Khan (16), Lina Knapp (16) und Mia Klepatz (15) von der Oberschule an der Egge hatten nach eigenen Angaben anfangs nur wenig „mit Technik am Hut“. Dennoch forschten sie an einer App, die die Verständigung von gehörlosen und taubstummen Menschen im Alltag erleichtern und die Kommunikation mit anderen Menschen verbessern sollte. Mit ihrer „MALcom – die Wunderapp als Armband“ gewinnen die drei Jungforscherinnen neben einem ersten Preis im Fachgebiet Arbeitswelt gleich noch die Teilnahme an einem Workshop des Technologiezentrums Informatik und einen zusätzlichen Sonderpreis. [...] weiter »

Veröffentlicht am Do, den 21.01.2016

Presse

Mädchen aus Speyer komponiert für "Dein Song"

In der Freizeit lernt Leontina Gebärdensprache, sie plant, in ihrer Schule bald ein Projekt dazu anzubieten. Neben dem Sprachunterricht in der Schule - derzeit lernt sie Latein, Englisch und Französisch - habe sie eine weitere, eine besondere Sprache gesucht. [...] weiter »

Veröffentlicht am Di, den 19.01.2016

Presse

Die gehörlose Paulina sieht, was andere hören

Die gehörlose Paulina besucht die siebte Klasse der Kürtener Gesamtschule. Immer mit dabei: eine Gebärdendolmetscherin, die Paulina zeigt, was ihre Schulkameraden hören. [...] weiter »

Seite 1 2 3 4 5 > >>