Artikel in dieser Kategorie

Seite 1 2 3 4 5 > >>

Veröffentlicht am Mo, den 13.06.2016

Presse

Zahlen bei der RAI für Untertitel: Pöder spricht von Abzocke

Bozen - Als "lächerlich" bezeichnet der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, die Tatsache, dass auch schwer Sehbehinderte und Gehörlose die RAI-Gebühren bezahlen müssen. [...] weiter »

Kategorien: Politik Medien Untertitel

Veröffentlicht am Do, den 09.06.2016

Presse

"Heemecht" in Gebärdensprache: Zugang zur Musik für Hörgeschädigte - Luxemburger Wort

Zum Nationalfeiertag in zwei Wochen darf sie nirgendwo fehlen, die „Heemecht“. In diesem Jahr können auch Menschen mit Hörschäden die Nationalhymne verstehen, denn die Vereinigung Daaflux hat die „Heemecht“ in Gebärdensprache übersetzen lassen. [...] weiter »

Presse

Österreich: Oppositionsführer will nicht als schwul bezeichnet werden

Die beanstandete Folge war bereits im Februar 2015 in Österreich ausgestrahlt worden. Der ORF hatte zwar vor der Ausstrahlung die entsprechende Szene aus der Serie entfernt, aber vergessen, den Dialog aus den Untertiteln für Schwerhörige zu ändern. Darin war dann zu lesen: "In Deutschland der Westerwelle oder dieser Berliner Bürgermeister. Oder bei uns der Strache. Die sind doch alle schwul und stehen dazu." [...] weiter »

Kategorien: Medien Untertitel

Veröffentlicht am Mo, den 23.05.2016

Presse

Deaf Kiwis to share excitement of the Olympics thanks to new captioning tech - TVNZ

Imagine watching some of our greatest sporting moments in history with your television on mute – no spine-tingling hakas, no emotion-filled anthems – just silence. That's the reality deaf and hard-hearing New Zealanders have had had to deal with, but thanks to new technology being readied for the Olympics, it could be an issue of the past. [...] weiter »

Kategorien: Sport Medien Untertitel

Veröffentlicht am So, den 15.05.2016

Presse

Barrierefreiheit beim Song Contest: "Twelve Points" für Österreich

Was es heuer in Stockholm wie letztes Jahr in Wien gibt, ist die Übersetzung der Lieder in internationale Gebärdensprache. Schwedens öffentlich-rechtlicher Fernsehsender SVT ist es gewohnt, entsprechende Maßnahmen zu setzen. Rund 80 Prozent aller Sendungen, die auf SVT zu sehen sind, sind untertitelt und damit auch für Gehörlose zu konsumieren. Schwedische Gebärdensprache kommt bei rund 1,5 Prozent aller Sendungen zum Einsatz. - derstandard.at/2000036921437/Barrierefreiheit-beim-Song-Contest-Twelve-Points-fuer-Oesterreich [...] weiter »

Veröffentlicht am Fr, den 06.05.2016

Presse

ÖGLB unterstützt „Wir brauchen Untertitel“ – Kampagne

In den sozialen Medien wird derzeit unter dem Hashtag #wirbrauchenuntertitel für höhere Untertitelungsquoten in der deutschsprachigen Medienlandschaft mobilisiert. Der ÖGLB unterstützt diese Social Media-Kampagne und ruft dazu auf, nicht nur im Rahmen der derzeitigen Aktionswoche, sondern laufend auf diverse Formate ohne Untertitelung hinzuweisen und damit eine höhere Sensibilität für die Bedürfnisse von gehörlosen und schwerhörigen Menschen zu schaffen. [...] weiter »

Kategorien: Untertitel

Veröffentlicht am So, den 01.05.2016

Presse

Anti-Untertitel-Spot Jung von Matt bringt Hörgeschädigte und Inklusions-Aktivisten gegen sich auf

Es sollte ein lustiger Werbespot für einen Fremdsprachendienst werden - im Endeffekt brachte Jung von Matt mit dem Video ... [...] weiter »

Kategorien: Untertitel
Presse

Shitstorm gegen Jung von Matt

Die Botschaft des Spots sollte lauten: Wer Sprachen lernt, braucht keine Untertitel. Daher auch der Slogan: "Subtitles destroy movies. Learn english." Dass Untertitel für viele Menschen eine wichtige Hilfe ist, um überhaupt Filme sehen zu können – Schwerhörige und Gehörlose beispielsweise – wird von den Werbern offenbar übersehen. Der Slogan wirkt daher diskriminierend und provokativ. [...] weiter »

Kategorien: Untertitel

Veröffentlicht am Do, den 21.04.2016

Presse

DC's Deaf Film Community Organizes Group for Open Caption Screenings - Washington City Paper (blog)

Washington City Paper (blog) DC's Deaf Film Community Organizes Group for Open Caption Screenings Washington City Paper (blog) The easiest way for deaf and hard-of-hearing people to enjoy movies, he says, is the simplest: subtitles or open caption screenings, as they're called. And while that's technology that's rather simple for both movie theaters and patrons, it's not ... [...] weiter »

Veröffentlicht am Mi, den 16.03.2016

Presse

Privat-TV senkt Barrieren für Gehörlose

Mehr Angebote für gehörlose Zuschauer haben die Medienwächter bei einer erneuten Stichprobe im Herbst 2015 im Programm von RTL gefunden. Eine Neuerung war nach Angaben der Landesmedienanstalten vom Mittwoch neben der Untertitelung von großen Sport-Events auch die Live-Untertitelung von Showreihen wie "Let’s Dance" oder "Das Supertalent". Den Ausbau der Angebote für Gehörlose hatten die Kölner vor knapp einem Jahr verkündet. [...] weiter »

Veröffentlicht am Sa, den 05.03.2016

Presse

Fernsehen für Menschen mit Hörbehinderungen

„Speakers’ Corner“: Grenzenlos Fernsehen mit der HbbTV-App [...] weiter »

Veröffentlicht am Do, den 04.02.2016

Presse

Wenn Greta flüstert - WESER-KURIER online

Selbst Dialekte oder Fremdsprachen sind kein Hindernis“, sagt der pensionierte Gehörlosen- und Schwerhörigenlehrer aus Bremen. Der 72-Jährige, verantwortlich für das Gehörlosen- und Schwerhörigen-Portal Taubenschlag, ist seit 42 Jahren schwerhörig. [...] weiter »

Veröffentlicht am Mi, den 27.01.2016

Presse

SR Fernsehen - Barrierefreiheit für Faasebotze!

Gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer können in diesem Jahr die beliebten Fastnachtssendungen „Narrenschau“ (am Montag, 1. Februar 2016, 20.15 Uhr) und „Alleh hopp!“ (am Samstag, 6. Februar 2016, 20.15 Uhr) im SR Fernsehen mitverfolgen. [...] weiter »

Veröffentlicht am Mi, den 23.12.2015

Presse

MDR baut Barrierefreiheit aus

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) baut Barrierefreiheit 2016 weiter aus und erweitert ab Januar sein Angebot für Menschen mit Einschränkungen. Mit durchschnittlich 19 Stunden barrierefreiem Programm täglich bietet der MDR bereits jetzt eines der umfangreichsten Angebote dieser Art, teilte der Sender heute mit. [...] weiter »

Veröffentlicht am Di, den 22.12.2015

Presse

Wo Wünsche wahr werden: Gemeinsam feiern und helfen mit „Licht ins Dunkel“ im ORF

Die gesamte Live-Strecke von 12.00 bis 14.00 Uhr wird für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen in die österreichische Gebärdensprache gedolmetscht sowie im ORF TELETEXT auf Seite 777 mit Untertiteln ausgestrahlt. [...] weiter »

Seite 1 2 3 4 5 > >>